Weltweit Die besten Reiseziele im Januar

Raus aus der Komfortzone und den inneren Schweinehund überwinden, heißt es Anfang des Jahres immer wieder aufs Neue. Unsere Reiseziele im Januar erfordern zugegebenermaßen Planung und Mut. Was wir daraus allerdings an Erfahrungen und Erlebnissen mitnehmen, überdauert jeden guten Vorsatz. Versprochen.
Sri Lanka

Der Januar macht alles neu - ein Sprichwort das den meisten mit Sicherheit bekannt vorkommt. Und - wie wir finden - ein Stück weit auch mit Wahrheit behaftet ist. Schließlich kennen wir das Thema mit den guten Vorsätzen ja nur all zu gut. Dass das nicht automatisch mit Anstrengung, Disziplin und Verzicht zu tun haben muss, beweisen unsere Reiseziele im Januar: Egal, ob eine Insel mit viel Strand und Sonne, ein interessanter Städte-Trip oder doch ein Winterurlaub in den schneebedeckten Berge - wir bringen Sie an einen Ort, an den Sie sich sonst vielleicht nur hin träumen. Unser Vorsatz für diesen Monat lautet: Wagen! Raus aus dem Trott und auch mal die unrealistischen Reiseziele von seiner Liste angehen  - zur besten Reisezeit im Jahr: dem kalten Winter in Deutschland. 

Unsere Top Reiseziele im Januar 

Kuba

Kuba Highlights Sehenswürdigkeiten
Rhythmische Salsa-Tänze, aromatischer Rum und den weltbeste Tabak gibt es in Havanna, der Hauptstadt von Kuba. Für Genießer eine begehrte Adresse. Aber auch für Sonnenanbeter ist Kuba im Januar mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen 18 und 29 Grad, sieben Sonnenstunden pro Tag und einer Wassertemperatur von 25 Grad ein wahres Paradies. Aber dennoch sollten Sie auf den ein oder anderen wärmenden Pullover nicht verzichten, denn in der Nacht kann es auch schon mal kühler werden. Für alle diejenigen, die Ihren Urlaub abseits des Massentourismus genießen wollen, für die bietet sich eine Rundreise mit dem Auto an. Städte wie Pinar del Rio, Varadero, Cienfuegos und Trinidad dürfen hier keinesfalls fehlen. Beachten Sie allerdings, dass Sie auf Kuba mit der sogenannten Touristenkarte, die Sie zur Einreise benötigen, einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen nicht überschreiten dürfen. Bestellen können Sie diese Touristenkarte beispielsweise unter .

>> Weitere Themen rund um den Inselstaat finden Sie in unserem aktuellen Kuba-Heft und auf unserer Kuba Destinations-Seite

Sri Lanka

Yala-Nationalparks in Sri Lanka
Na, wie klingt das für Sie? Bis zu 30 Grad Höchsttemperaturen im Januar, durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Tag und eine Wassertemperatur von etwa 27 Grad Celsius - Sri Lanka entpuppt sich im Januar als besonders beliebtes Reiseziel. Unsere Empfehlung: Besuchen Sie den Horton-Plains-Nationalpark in der Nähe von Nuwara Eliya. Die neun Kilometer lange Wandertour führt Sie durch die vielfältige Natur des Inselstaats im Indischen Ozean. Wir empfehlen Ihnen direkt zur Öffnung des Parks um 6 Uhr morgens anzukommen. Das garantiert Ihnen einen uneingeschränkten Blick ohne Nebel an den Aussichtspunkten "Small World's End" (hier erwartet Sie eine eindrucksvolle Klippe, an der es rund 270 Meter in die Tiefe geht), dem sogenannten "Big World's End" (Achtung Schwindelgefahr: es geht hier sage und schreibe 870 Meter in die Tiefe) und dem "Bakersfall", einem imposanten Wasserfall mit einer Höhe von 20 Metern. Ein Tagesausflug in den 1500 km² großen Yala Nationalpark rundet Ihren Aufenthalt vor Ort ab.

>> Mehr zur Destination Sri Lanka finden Sie auf unserer .de Übersichtsseite 

Bangkok, Thailand

Bangkok
Wer seinen Urlaub in Thailand plant, wird das ganze Jahr über mit viel Sonne, traumhaften Stränden und wohltuender Wärme belohnt. Über Januar empfiehlt sich insbesondere eine Reise in Thailands Hauptstadt, Bangkok. Hier locken nicht nur ein einzigartiger Mix aus Moderne und Tradition, eine große Anzahl an Straßenhändlern und Hunderte von glitzernden und mit Gold verzierten Tempeln, sondern auch höfliche und bemühte Einheimische, die Sie am besten bei einer Fahrt mit dem Tuk Tuk kennen lernen können. Die quirlige Hauptstadt bietet neben ihren kulinarischen Köstlichkeiten eine Vielzahl an Shopping-Möglichkeiten, wie zum Beispiel am Siamsquare im Siam Center und Siam Discovery Center sowie kulturelle Highlights wie beispielsweise der alte Königspalast mit dem Wat Phra Kaeo und der Große Palast. Mit der Eintrittskarte für den alten Königspalast, die umgerechnet etwa 12 Euro kostet, können Sie im Anschluss auch den Großen Palast besichtigen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen eine angemessene Bekleidung tragen, das heißt Oberarme und Beine sollten bedeckt sein. Es bestehlt allerdings auch die Möglichkeit vor Ort, gegen einen Pfand von ca. 10 Euro, bedeckende Kleidungsstücke auszuleihen. 

>> Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok entdecken Sie hier 

Melbourne, Australien

Melbourne
Sie wollen Ihren Jahresanfang einmal mit ganz viel Abstand vom deutschen Winter beginnen? Dann gibt es kein anderes Reiseziel als die Stadt Melbourne in Australien. Allerdings wird Ihnen die Stadt nicht wirklich fremd vorkommen. Denn Australien und insbesondere Melbourne ist deutlich westlicher geprägter als vermutet. In der 4,7 Millionen Einwohner-Stadt erwartet Sie während Ihres Januar-Urlaubs ein angenehm mildes Wetter. Mit Durchschnittstemperaturen von 14 bis 25 Grad Celsius können Sie dort von Dezember bis Februar erwarten. Wobei die Temperaturen im Januar nicht selten auch mal auf 30 Grad klettern können. Ein besonderes Highlight im Monat Januar ist das "Summer-Fun-in-the-Parks"-Programm, das eine Vielzahl an kostenlosen Programmpunkten, wie beispielsweise Open-Air-Jazz Konzerte oder nächtliche Beobachtungen des Südsternhimmels von der Victoria Astronomical Society, bereithält. Wer noch mehr Kunst und Kultur in Melbourne erleben möchte, der sollte dem südöstlich gelegenem Künstlerviertel Praharn einen Besuch abstatten. 

Grand Suite Bedroom Lyall Hotel and Spa
>> Unser Hotel-Tipp für Melbourne: Das familiengeführte Fünf-Sterne-Lyall-Hotel in South Yarra verfügt über ein rundum ausgestattetes Fitness-Center, einen Spa-Bereich mit einem breiten Portfolio an Wohlfühl-Angeboten, einem Hotel-Bistro und insgesamt 40 Suiten in einem orientalisch angehauchten Design. Sightsseing-Tipp: Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der berühmten Chapel Street entfernt. Adresse: Lyall Hotel and Spa, gelistet bei Preferred Hotels & Resorts, 16 Murphy St, South Yarra, Melbourne, Tel.: 613 9820 1724, .

 

 

 

Andermatt, Schweiz

Andermatt
Wer sich im Januar nun nicht unbedingt nach Wärme und Strand sehnt, dafür aber nach Sonne satt und einer klaren Bergluft, der ist in der Talschaft Urseren des Kantons Uri in der Schweiz bestens aufgehoben. Hier können Sie im Januar die ganze Bandbreite des Wintersports erleben: Ski und Langlauf fahren sowie Rodeln sind auf dem 120 Pistenkilometern im benachbarten Skigebiet Sedrun möglich. Andermatt liegt etwa 1,5 Fahrstunden von Zürich und zwei Fahrstunden von Mailand entfernt. Kleiner Tipp für alle 007-Fans: Im Jahre 1963 wurde an einer Tankstelle bei Andermatt eine Szene des James Bond-Films "Goldfinger"gedreht. 

The Chedi Andermatt
>> Unser Hotel-Tipp für Andermatt: Das Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi bietet die perfekte Unterkunft nach einem ausgiebigen Schneetag in den Bergen. Neben "The Restaurant" und "The Japanese Restaurant" laden die Wine- und Cigar-Library, "The Bar" und "The Lobby", zum Essen, Verweilen oder zum gemütlichen Glas Wein ein. Im ausgedehnten Spa- und Wellness-Bereich des Hotels können Sie sich anschließend nach Strich und Faden verwöhnen lassen. 
The Chedi Andermatt Pool
Adresse: The Chedi, Gotthardstraße 4, 6490 Andermatt, Tel.: +41 41 888 74 88, 

Autor

Jessica Kuch
ссылка www.220km.com

подробнее zaraz.org.ua

list of 2017 comedy films