Wien

Wien

Ist von Wien die Rede, so denkt man gleich an Schloss Schönbrunn, Stephansdom, Sachertrote mit Schlagobers und Sängerknaben. Doch die Stadt hat sich weiterentwickelt: Sie ist dynamisch, selbstbewusst und strotzt nur so vor Energie und Lebenslust. Wer Wien besucht, unternimmt eine Reise in zwei Welten. Die eine führt in die glanzvolle historische, durch den Adel geprägte Vergangenheit, die andere in eine Weltstadt Mitteleuropas, geprägt von unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten.

Weitere beliebte Österreich-Reiseziele

KärntenLinzSalzburgSalzburger LandSteiermarkTirol

Wissenswertes über Wien

Fläche: rund 415 km² – damit ist Wien etwa halb so groß wie Berlin

 

Einwohner: gut 1,8 Millionen, rund 200000 Studenten

 

Highlights: Stephansdom, Hofburg, Schloss Schönbrunn, Burgtheater, Staatsoper, Natur- und Kunsthistorisches Museum, Museumsquartier

 

Berühmt für prachtvolle Bauten an der Ringstraße, erstklassige Museen, Opernball, Kaffeehauskultur, Sachertorte und seine vielen Schriftsteller

 

Berüchtigt für den Wiener Schmäh und das innige Verhältnis der Wiener zum Tod

 

Ermäßigungen Es gibt die rote und die weiße Vienna City Card, je für einen, zwei oder drei Tage, und den Vienna Pass (1, 2, 3 oder 6 Tage). Mit allen können Sie Eintritt sparen. Mit der roten City Card fahren Sie kostenlos im Netz der Wiener Linien, mit der weißen in Hop-on-Hop-off-Bussen. , ,

 

Auskunft Die Tourist Info finden Sie am Albertinaplatz/ Ecke Maysedergasse und am Hauptbahnhofe ().

Reiseführer Wien

Anzeige
Anzeige
здесь