Hamburg

StandUp Paddeling auf der Alster

Geschrieben am Donnerstag, Juli 11, 2013 - 08:00

StandUp Paddeling auf der Alster
Spaß auf der Alster und dazu ein effektives Training
Das richtige Balance-Gefühl kommt recht schnell, so dass man sicher auf dem Board steht. Vom Goldfisch-Bootssteg in Eppendorf erreicht man in wenigen Minuten das Herz der Stadt: die Alster. Auf dem Weg dahin kann man üben, Kurven elegant zu umfahren und seinem Board mit Armkraft Antrieb zu geben. Auf dem Wasser gilt: rechts vor links. Wenn man das beachtet, passiert es einem auch nicht, dass man einem 15-Mann-Ruderboot in die Quere kommt und die Besatzung ihre wirbelnden Ruder im letzten Moment hoch reißen muss, damit man nicht vom Board fällt - so wie es mir ergangen ist.

Wenn man oben bleibt, dann steht man da mitten auf der Alster und ist ein Teil des quirligen Wasserlebens mit Segelbooten, die sich im Wind kreuzen und Alsterdampfern, die kleine Wellen unter das Board fließen lassen. Hier lasse ich den Blick in die Ferne schweifen... und das ist einfach nur schön!

Mehr Infos unter:

Anzeige
Anzeige
здесь

вывоз мусора киев