Schloss Hotel Hohenhaus Komponieren Sie sich ein unvergessliches Kulturerlebnis mit Johann Sebastian Bach im herrschaftlichen Schlosshotel

Der Genuss hochwertiger klassischer Musik in idyllischer Umgebung – wer diese Kombination liebt, sollte einen Besuch des 3. Eisenacher Bachfests erwägen. Das Relais & Châteaux Hotel Schloss Hohenhaus bietet als Partnerhotel der Veranstaltung einen opulenten Rahmen für ein ganz besonderes Kulturerlebnis.

Hohenhaus

Das Bachfest findet von 30. Oktober bis 3. November 2019 in der Georgenkirche, der Taufkirche des legendären Komponisten in Eisenach statt. Unter der Devise „Bach und die Wiener Klassik“ hat Christian Stötzer, Kantor und Organist an der Georgenkirche, für das fünftägige Festival ein  aus Konzerten, Kantanten-Gottesdiensten und Kammermusikabenden zusammengestellt. Die Agenda reicht dabei weit über Bach hinaus. Auch die Musik seiner Söhne Carl Philipp Emanuel und Johann Christian Bach bis hin zu Kompositionen von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart werden aufgeführt.

Der Besuch des Eisenacher Bachfests lässt sich hervorragend mit einem Aufenthalt im nahegelegenen  in Herleshausen verbinden. Das 5-Sterne-Haus liegt idyllisch in einem Natur-, Vogel- und Wasserschutzgebiet und bietet neben modernstem Top-Komfort eine jüngst mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küche unter Hotel- und Restaurantdirektor Peter Niemann.

© Peter Rensmann

(von links nach rechts)

  • Christian Stötzner, Kantor und Organist an der Georgenkirche Eisenach und Intendant des Bachfest Eisenach
  • Pfarrer Stephan Köhler der Georgenkirche zu Eisenach, Johann Sebastian Bachs Taufkirche und Haupt-Veranstaltungsort des Bachfest Eisenach
  • Peter Niemann, Küchenchef und Direktor vom Schloßhotel Hohenhaus und dem jüngst Michelin-ausgezeicheten 
  • Joern Hinkel, Intendant der Bad Hersfelder Festspiele auch verantwortl. für die Inszenierung des größten Stückes auf dem Spielplan "Der Prozess" von Franz Kafka
  • Mathias Schlung, populärer Schauspieler, in Bad Hersfeld zu sehen in der Prozess

Das Relais & Châteaux Hotel Schloss Hohenhaus wird am 1. November 2019 zudem selbst zum Veranstaltungsort. Ein Bach-Konzert in der Schlosskapelle findet im Rahmen einer organisierten Konzertfahrt („Bachfest unterwegs“) statt, für das ein spezielles Paket aus Transfer, Eintritt und Bewirtung für Besucher erhältlich ist. Karten für das Eisenacher Bachfest können ab 1. April 2019  bezogen werden.

Besucher des Eisenacher Bachfestes erhalten gegen Vorlage ihrer Tickets zudem 10 Prozent Rabatt auf Eintrittskarten für die . Diese finden von 5. Juli bis 1. September 2019 statt und bieten Festvorträge, Schauspiel- und Musical-Aufführungen in der alten Stiftsruine zu Bad Hersfeld. In diesem Jahr etwa stehen unter der Intendanz von Joern Hinkel „Der Prozess“ von Franz Kafka mit bekannten Darstellern wie Ronny Miersch, Marianne Sägebrecht und Matthias Schlung, das 70er-Jahre-Musical Hair und das Drama „Shakespeare in Love“ auf dem Programm. Karten können  online erworben werden.

© Bad Hersfelder Festspiele/S.Sennewald

Zu beiden Kulturevents richtet das Hotel einen kostenlosen Shuttleservice ein. Fragen Sie nach individuellen Arrangements für Ihren Aufenthalt. Das Relais & Châteaux Hotel Schloss Hohenhaus unterbreitet Ihnen gern ein entsprechendes Angebot. Kontakt über Telefon (05654) 9870 oder E-Mail: [email protected].

Anzeige